Aktuelles

Michael Triegel: Deus absconditus

KUNST & KIRCHE

Am kommenden Sonntag, dem 21.3., wird es einen besonderen Gottesdienst geben. Pastor Kiefer wird über Hiob und ein Bild von Michael Triegel predigen. “Cur Deus – Warum Gott?” so heißt eine Ausstellung mit Bildern von Michael Triegel, die in der (nun endlich wieder geöffneten) Rostocker Kunsthalle zu sehen ist. Der Predigttext für diesen Sonntag aus dem Hiobbuch (19,19-27) wirkt wie eine Einladung zum Dialog mit einem zentralen Bild dieser Ausstellung: “Deus abcsonditus” (Der verborgene Gott). Neugierig geworden? Herzlich willkommen am nächsten Sonntag 10 Uhr in der Johanniskirche! Wer nicht kommen kann oder mag, kann den Gottesdienst wieder im Live-Stream auf unserem Youtube-Kanal miterleben.

LUCA-APP

In Rostock ist die LUCA-App bereits in vielen Geschäften und kulturellen Einrichtungen in Gebrauch. Auch bei uns in der Johanniskirche können Sie sich damit unkompliziert in die Gästelisten einschreiben. Das erspart Ihnen und uns eine handschriftliche Eintragung in die geforderten Anwesenheitslisten. Nutzer der kostenlosen Luca-App scannen einfach den QR-Code, der auf den Anmeldetischen liegt. Ihre Daten werden anonymisiert gespeichert und nur im Falle einer Infektion vom Gesundheitsamt entschlüsselt.
 

Online-Gottesdienste

Mit allen, die aus gesundheitlichen Gründen auf den Gottesdienstbesuch verzichten müssen, sind wir in Gedanken und Gebeten verbunden. Außerdem übertragen wir alle Gottesdienste, die Pastor Kiefer leitet (Termine hier), live im Internet. Sie sollten jeweils ab 10 Uhr auf unserem Video-Kanal abrufbar sein. Wir hoffen, dass uns das gelingt, und bitten um Nachsicht, falls doch technische Pannen auftreten.


Kantorei-Video

Die Chöre unserer Kantorei warten sehnsüchtig auf einen Neustart. Dieses Video entstand in den ersten Monaten der Pandemie:


Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Johannis
Tiergartenallee 4
18059 Rostock
Telefon: 0381 2006970
rostock-johannis(at)elkm.de

Kommentare sind geschlossen.